2001 - 2002
Studium der Dramaturgie an der Ludwig-Maximilians Universität und der Bayerischen Theater Akademie in München

2002 - 2007
Studium der Theaterregie an der Universität Mozarteum in Salzburg (Magister der Künste)

2006 - 2008
Regieassistent am Bayerischen Staatsschauspiel in München

2008 - 2010
Regieassistent bei Frank Castorf an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin

seit 2011
freier Theaterregisseur in Deutschland, Europa und der Russischen Föderation

2012
Villa-Serpentara-Stipendium der Akademie der Künste

2015
Nominierung als "Bester Regisseur" und Einladung zum nationalen russischen Theaterfestival Goldene Maske für die Inszenierung Der Jasager und der Neinsager aus Perm

2016
Nominierung als "Bester Regisseur" und Einladung zum nationalen russischen Theaterfestival Goldene Maske für die Inszenierung Endstation Sehnsucht aus Serow